PAY PER USE

Die Corona-Pandemie 2020/2021 hat viele Unternehmen dazu gezwungen, ineffieziente Prozesse und Abläufe zu rationalisieren. Unternehmen, die die Pandemie überleben konnten, werden versuchen, die Abhängigkeit vom Mitarbeitern zu verringern und wiederholende Prozesse zu automatisieren. Die hohen Investitionskosten können jedoch ein Hindernis sein, da viele Unternehmen zurzeit eine Finanzkrise durchmachen.

Hier entwickelt das Unternehmen Pebot Automation zurzeit ein innovatives Modell, mit dem Unternehmen automatisieren können, ohne im Voraus Geld ausgeben zu müssen.

 

"Die aktuelle Lage unserer Kunden fordert eine zügige Innovation durch ein Betriebermodell. Einige fordern Zahlungsaufschub, andere eine Solution-As-A-Service. Nicht nur Kunden, sondern auch Lieferanten sind interessiert, in dieses Innovationsmodell einzusteigen, um gemeinsam mit uns auf dem Markt der Zukunft zu gehen". So erläutert es Geschäftsführer Richard Petervari - Pebot Automation.

 

Pay-per-Use ist ein in der Technologiebranche weit verbreitetes Modell. SaaS (Software as a Service) funktioniert erfolgreich für Cloud Computing und hat seine Akzeptanz sogar expontiell gesteigert.

Der größte Vorteil von Pay-as-you-go besteht darin, dass sichergestellt wird, dass das Unternehmen keine finanzielle Ressourcen verschwendet. Das Modell kann Unternehmen dabei helfen, aus dem Potential einer Automatisierung zu schöpfen, um zukünftig in die Automatisierung zu investieren, ohne sich um die Finanzierung sorgen zu müssen.

PAY PER USE

Die Produktionsanlage ist auf die Anforderung der Kunden zugeschnitten. Von Metall über Kunststoff bis hin zu Lebensmittel sind Roboteranlagen universell einsetzbar. Nutzen Sie unser Subscription-Modell, um das Potential einer Roboteranlage zu testen. Skalieren Sie Ihren Umsatz und profitieren Sie vom Umsatz anderer Produktionsanlagen.

SKALIERUNG

Unter Skalierung verstehen wir eine Steigerung Ihrer Umsätze, während Ihre Kosten pro Einheit sinken. Mit Automation as a Service demokratisieren wir unseren Kunden den Zugang zur Automatisierung. Wenn in unsere Projekte investieren, profitieren Sie anteilig am Umsatz. Sie senken Ihre Kosten und können sogar profitabel produzieren.

SERVICE-FLAT

Der Vorteil unserer Roboteranlagen liegt vor allem an den kalkulierbaren Kosten. Wir bieten Kunden eine All-Inclusive-Flatrate: Leistungsoptimierung, Störungsbehebung und Wartung/Instandhaltung unserer Roboteranlage gehören in Zeiten von Fachkräftemangel, zukünftig nicht mehr zu Ihren Sorgen. Neben Fernwartung auch persönlich vor Ort.