Produkt Lean-Automation für StartUp's

von der idee zum produkt

Roboteranlagen arbeiten ohne Unterbrechung. Ferner sind sie inzwischen fester Bestandteil von Produkten, die man alltäglich im Supermarkt einkauft. Wer Roboter einsetzt, hat das Glück, dass die standardisierten Prozesse den Absatz sehr einfach skalieren kann. Darüber hinaus ist es somit möglich über die gwonnene Prozessicherheit die kostenintensive Lagerkapazitäten auf einen geringen Puffer zu reduzieren und Just-in-Time Waren aus der Produktionskette heraus, zu kommissionieren und zur Lieferung freizugeben. 

 

Was hält Firmen nun von Roboteranlagen in Deutschland ab?

Neben der kostengünstigen Herstellung in preiswerteren Regionen steht die kostenintensive Anschaffung von Maschinen und Wartungspersonal einer Investition gegenüber.

Unser Angebot entkräftigt genau diese Argumente: 

  • Pebot übernimmt die Herstellung und Inbetriebnahme einer Produktionsanlage
  • Der Kunde zahlt keine Anschaffungskosten und ihm bleiben Kredit-Kalkulationen erspart.

  Wir unterscheiden hier zwischen zwei Modellvarianten:

  1. Automation for Revenue ist die wohl beliebteste Art, mit Pebot zu produzieren. Der Kunde erhält hier die Produktionsanlage zugeschnitten auf sein Produkt in seine individuelle Produktionsschrittkette implementiert. Nach Inbetriebnahme der Anlage zahlt der Kunde lediglich einen geringeren Betrag zwischen 0,001 Cent bis zu einem Euro pro produziertes Bauteil oder Takt der Anlage. Der entscheidende Vorteil ist vor allem, dass die Amortisation bereits ab dem ersten Bauteil zustande kommen würde und der Kunde sein verfügbares Kapital anderweitig in seinem Unternehmen verwenden kann.
  2. Automation for Equity ist eine Art Risikokapitalbeteiligung am Unternehmen des Kunden. Statt Geld, investiert Pebot durch seine Produktionsanlage. Durch die gegenseitige Win-Win-Situation erhöht der Kunde damit strategisch die Skalierung und den Wert des Unternehmen durch seinen eigenen Maschinenpark. Dies kann nicht zuletzt für eine Kreditaufnahme für Banken eine bedeutende Rolle spielen.